„Blicke können Seele streicheln.”
Patrice Jeancourt

Ganzheitliche Tierphysiotherapie

Für Hunde

in Berlin & Brandenburg

Preise & Angebote

Die Preisgestaltung richtet sich nach Umfang des Therapieprogrammes in Abhängigkeit von der Erkrankung des Tieres. Ich erstelle kein starres Behandlungskonzept, sondern richte mich in der Zusammenschau aller Befunde auf die individuelle Therapieentwicklung und Akzeptanz aus. Somit können Preisschwankungen auftreten. Mir ist es wichtig den Kunden darüber aufzuklären, Preise offen darzulegen und je nach Therapieverlauf zu optimieren.

Erstbehandlung ca. 90 min = 65 €

Das Erstgespräch beruht auf ein gemeinsames Kennenlernen durch eine ausführliche Anamnese, Bewegungsanalyse, einer körperlichen Untersuchung, Zusammenschau aller mitgebrachten Befunde und bildgebendes Material (MRT, CT, Rö-Bilder) sowie einer therapeutischen Erstbehandlung. Bitte planen Sie dafür mindestens 90 Minuten ein.
Im Anschluss erfolgt die Erstellung eines individuellen Therapieplanes für die Folgetermine.

Folgebehandlungen ca. 30 min = 28 €

Folgebehandlungen ca. 45 min = 40 €

Folgebehandlungen ca. 60 min = 50 €
inklusive aller therapeutischen Maßnahmen, Akupunktur und Geräten.

Um den Therapieverlauf positiv zu beeinflussen wäre es optimal, wenn Sie bestimmte Übungen( Hausaufgaben) mit ihrem Hund zu Hause durchführen. Diese „ Hausaufgeben “ zeige ich Ihnen bei der Behandlung. Der individuelle Behandlungsumfang sollte zwischen 6-10 Einheiten liegen um ein gutes Behandlungsergebnis zu erzielen.

Langzeitpatienten (Chronisch kranke Tiere, Senioren oder nervöse Hunde)

Wellnessmassagen ca. 30min = 20 €
Wellnessmassagen ca. 45min = 30 €
Therapiespaziergang ca. 45 min = 15 €

Anfahrtskosten
Die Anfahrtskosten berechne ich mit 0,30 €/km.
Zahlungsweise
Die Bezahlung erfolgt direkt bar nach jeder Behandlung.

Sollte Ihr Tier eine Tierkrankenversicherung besitzen, empfiehlt es sich vor Behandlungsbeginn bei der Versicherung nachzufragen, ob die anstehenden Physiotherapiekosten übernommen werden. Alle angegebene Preise sind Endpreise. Umsatzsteuerfrei nach §19 UStG Kleinstunternehmerregel.

Wichtig zu Wissen

Die Tierphysiotherapie kann keine Tierarztbehandlung ersetzten, sondern ist eine ergänzende Therapieform. Eine gute Zusammenarbeit zwischen Tierhalter, Tierarzt und Tierphysiotherapeut ist positiv unterstützend für einen Behandlungserfolg.

arnoldlogo negativ

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen