„Blicke können Seele streicheln.”
Patrice Jeancourt

Ganzheitliche Tierphysiotherapie

Für Hunde

in Berlin & Brandenburg

Akupunktur 

Nach der chinesischen Philosophie entsteht eine Krankheit durch ein energetisches Ungleichgewicht im Körper. Die Akupunktur soll die Energie ausgleichen, den Energiefluss korrigieren und dadurch zur Heilung beitragen. Akupunktur wirkt über das zentrale Nervensystem. Dies wiederum nimmt Einfluss auf den Bewegungsapparat, das Hormonsystem und das Herz-Kreislauf-System. Die Anwendung von Akupunktur lindert nicht nur Schmerzen, sondern wirkt sich positiv auf das Nerven– und Immunsystem aus z.B bei Hauterkrankungen, Störungen im Bewegungsapparat und des Magen– und Darmtraktes.

Wichtig zu Wissen

Die Tierphysiotherapie kann keine Tierarztbehandlung ersetzten, sondern ist eine ergänzende Therapieform. Eine gute Zusammenarbeit zwischen Tierhalter, Tierarzt und Tierphysiotherapeut ist positiv unterstützend für einen Behandlungserfolg.

arnoldlogo negativ

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen