„Blicke können Seele streicheln.”
Patrice Jeancourt

Ganzheitliche Tierphysiotherapie

Für Hunde

in Berlin & Brandenburg

Isometrische und stabilisierende Übungen

Durch das gezielte Setzen von Reizen, soll das physiologische Zusammenspiel von Nerven und Muskeln gefördert werden und führt zu mehr Muskelkraft, Beweglichkeit, Koordinationsschulung und Schmerzlinderung. Bei den stabilisierenden Übungen werden gezielte Muskelgruppen trainiert und gestärkt sowie Gleichgewicht und Motorik geschult.

Wichtig zu Wissen

Die Tierphysiotherapie kann keine Tierarztbehandlung ersetzten, sondern ist eine ergänzende Therapieform. Eine gute Zusammenarbeit zwischen Tierhalter, Tierarzt und Tierphysiotherapeut ist positiv unterstützend für einen Behandlungserfolg.

arnoldlogo negativ

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen